Kammerorchester

 

Das Kammerorchester hat die schwierigen Zeiten der Pandemie glücklicherweise gut überstanden und konnte in diesem Sommer wieder mit neuem Schwung auftreten. 

In dem mit seinem vierstimmigen Streichersatz ganz "klassisch" aufgestellten Ensemble wirken schon erfahrene junge Musiker*innen mit. Das Repertoire umfasst Originalliteratur vom Barock bis in die Moderne und durch die regelmäßige Kooperation mit der Concert-Band auch sinfonische Musik, wie zuletzt beim Sommerkonzert mit „Prince Caspian“ aus „The Chronicles of Narnia“.    

Wir freuen uns auf neue Mitspieler*innen und hoffen in diesem Herbst auf eine „normale“ Probenphase bis zu unserem ersten großen Auftritt, dem Weihnachtskonzert. Meldet euch bei Frau Karasek und schaut einfach mal vorbei! 

Das Kammerorchester probt immer montags von 13.05-14.05 in Raum 232. Mitmachen können Schüler*innen  ab der 8. Klasse, nach persönlicher Absprache mit mir auch früher.

Eure Agnes Karasek

 

Hörbeispiel: Elgar vom Weihnachtskonzert

Hörbeispiel: Britten vom Sommerkonzert