Kammerorchester

AG-Leitung

Frau Karasek

Treffzeiten

Montags von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Raum Mu232.

Details

Wer seid ihr?

Da Kammerorchester besteht aus bereits erfahrenen Streichern. Je nach Stück wird die Besetzung durch Bläser und Schlagzeug ergänzt, projektweise arbeiten wir auch mit anderen AGs zusammen. Als Solisten treten immer wieder Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert auf.

Was ist eure Aufgabe?

Wir treten bei den zwei großen Schulkonzerten auf, haben aber auch außerhalb der Schule feste Auftrittstermine.

Was habt ihr bis jetzt erreicht?

Wir hatten viele erfolgreiche Auftritte bei Schulkonzerten, Orchesterkonzerten sowie beim Neujahrsfest der Diaphania und als Gast der KSK.

Im Schuljahr 2015/16 nahmen wir an den Schulorchestertagen in Bruchsal teil, in diesem Schuljahr waren wir zur Begegnung Musik – Kunst Baden-Württemberg – Sachsen in Großenhain bei Dresden eingeladen.

Was habt ihr euch weiter vorgenommen?

Wir wollen weiterhin mit Freude auf hohem Niveau gemeinsam musizieren. Wichtig ist hier die Vielfalt: Wir studieren Werke aus allen Epochen ein, und auch dieses Jahr ist für das Sommerkonzert wieder die Zusammenarbeit mit der Concert-Band geplant.

Wer kann alles mitmachen?

Ein festes Eintrittsalter gibt es nicht. Die meisten Musikerinnen und Musiker stoßen in der Mittelstufe dazu, bei Eignung auch früher. Zu Beginn eines jeden Halbjahres gibt es „Schnupperproben“ für diejenigen, die neu dazukommen wollen.