Eltern

Hier finden sie eine Übersicht für alle Eltern von Schülern des MSGs

Liebe Eltern,

Heilbronn ist eine bunte Stadt, in der Menschen aus 140 Nationen gemeinsam leben. Sie alle kamen aus unterschiedlichen Gründen nach Heilbronn. Da die deutschen Strukturen und die Strukturen in Ihrem Herkunftsland sehr unterschiedlich sein können, hat die Stadt Heilbronn wichtige Informationen für Heilbronner/innen mit Zuwanderungsgeschichte in 14 Sprachen erstellt. Hier können Sie Informationen in Ihrer Sprache lesen: https://welcome.heilbronn.de

 

Wenn Sie einen ehrenamtlichen Dolmetscher für ein Elterngespräch oder Elternabend benötigen, fragen Sie bei den Lehrer/innen Ihrer Kinder, in den Sekretariaten nach Eltern-Multiplikatoren/innen. Die Schule bucht dann für Sie Eltern-Multiplikatoren. Weitere Informationen entnehmen Sie den Flyern oder unter https://welcome.heilbronn.de/de/integration/ehrenamtliche-sprachmittlerinnen.html

GTB und HAUBE

Das Mönchsee-Gymnasium bietet an drei Wochentagen Ganztagsbetreuung und Hausaufgabenbetreuung an. Eltern, die ihre Kinder anmelden (bzw. abmelden) wollen, finden auf dieser Seite die nötigen Formulare.

Bei Fragen wendet man sich am besten an Frau Schmidt-Rottler und Frau Heyer, über das Kontaktformular.

 Alle wichtigen Informationen sind hier zum Download zu finden:

Download

Das Ganztagsangebot auf einen Blick

Felis diam conubia magna quisque eleifend condimentum fames lacus, consequat hendrerit ligula orci mollis erat luctus. pharetra placerat risus metus ac cras cubilia donec interdum nunc augue arcu, ultricies ornare potenti dictum pretium interdum fringilla pulvinar commodo blandit conubia urna, erat netus odio ad ornare aenean suspendisse quisque justo quisque.

 

Download

Genaue Info zur Ganztagsbetreuung mit Vertrag

Felis diam conubia magna quisque eleifend condimentum fames lacus, consequat hendrerit ligula orci mollis erat luctus. pharetra placerat risus metus ac cras cubilia donec interdum nunc augue arcu, ultricies ornare potenti dictum pretium interdum fringilla pulvinar commodo blandit conubia urna, erat netus odio ad ornare aenean suspendisse quisque justo quisque.

 

Download

Genaue Info zur Hausaufgabenbetreuung mit Vertrag

Felis diam conubia magna quisque eleifend condimentum fames lacus, consequat hendrerit ligula orci mollis erat luctus. pharetra placerat risus metus ac cras cubilia donec interdum nunc augue arcu, ultricies ornare potenti dictum pretium interdum fringilla pulvinar commodo blandit conubia urna, erat netus odio ad ornare aenean suspendisse quisque justo quisque.

 

Mönchsee-Arbeitskreis-stark.stärker.WIR

Was ist MAKS?

MAKS bedeutet Mönchsee-Arbeitskreis-stark.stärker.WIR und ist ein engagierter Präventions-arbeitskreis, der aus Eltern und Lehrkräften besteht. Seit 2002 ist der Arbeitskreis am MSG fest etabliert. Finanziell unterstützt wird die Arbeit von MAKS unter anderem durch den Förderverein.

 

Was will MAKS?

MAKS will vor allem eines: Gesunde und starke Kinder, die ihre Schulzeit glücklich erleben können. Der Arbeitskreis will also aufklären, informieren und intervenieren, statt bei Problemen einfach wegschauen.

MAKS ermittelt den Präventionsbedarf am MSG und betreut das Präventionskonzept der Schule. Von großem Vorteil ist dabei die enge Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternhaus und außerschulischen Kooperationspartnern.

 

Was macht MAKS?

MAKS organisiert und bereitet Vorträge und Veranstaltungen von Fachreferenten vor. In den vergangenen Schuljahren informierten qualifizierte Vortragsabende über Themen wie „Risiken und Chancen jugendlicher Medienwelten“, „Cybermobbing“, „Umgang mit Schulstress“ und „Pubertät“.

MAKS konnte für die Klassenstufen 5 bis 10 ein Präventionskonzept etablieren, das die Bereiche Gewaltprävention, Gesundheitsförderung und Suchtprävention umfasst. Das Konzept, das auf den drei sozialen Ebenen Schule, Klasse und Individuum verankert ist, bezieht Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulsozialarbeit sowie außerschulische Kooperationspartner gleichermaßen mit ein. Dem Arbeitskreis kommt dabei auf Schulebene eine zentrale Bedeutung für die Präventionsarbeit zu.

MAKS hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass das MSG eine rauchfreie Schule wurde – lange bevor auch die Politik den negativen Einfluss von Raucherecken in der Schule erkannte. Heute wird am MSG weder im Schulgebäude noch im Schulhof oder auf den Gehwegen um die Schule herum geraucht.

MAKS arbeitet eng mit der Schulleitung, der Stadt Heilbronn und mit einer Vielzahl außerschulischer Kooperationspartner zusammen. Machen Sie mit! Engagierte und interessierte „Neue“ sind immer herzlich willkommen!

 

Wann trifft sich MAKS?

Der Arbeitskreis trifft sich etwa vier- bis fünfmal im Schuljahr zum intensiven Austausch, zur projektbezogenen Zusammenarbeit und zur Organisation von Veranstaltungen. Die Sitzungen dauern etwa 60 Minuten und finden im Raum 101 des MSG statt.

 

Kontaktmöglichkeiten

Sebastian Sachs

Präventionsbeauftragter am MSG